Steuerungsgruppe im Projekt "Fairtrade-Stadt"

Der Stadtrat der Stadt Sonthofen hatte 2009 den Beschluss gefaßt, sich als "Faire Stadt" zu bewerben. Zeitgleich wurde eine Steuerungsgruppe eingerichtet mit dem Auftrag, die Idee "Fairtrade-Stadt" konsequent umzusetzen.

Mitglieder dieser Steuerungsgruppe sind (von li nach re):

- Andrea Buhl (Landfrauen)

- Marlene Pfeiffer (Katholischer Frauenbund)

- Gertraud Gorter (Projektgruppe Agenda 21)

- Petra Wilhelm (Referentin des 1. Bürgermeisters, Stadt Sonthofen)

- Renate Schiebel (Geschäftsführerin Weltladen Sonthofen)

 

 Steuerungsgruppe Faire Stadt Sonthofen

 

 

 

Ziele der Steuerungsgruppe und Fairen Stadt Sonthofen

  • Regionale Landwirtschaft und Fairen Handel mit den Entwicklungsländern verbinden
  • Faire Kommunale Beschaffung aufbauen, z.B. ohne Kinderarbeit
  • Vorreiter und Motor im Oberallgäu sein
  • Weitere Mitstreiter gewinnen - Kommunen, Landkreis und Firmen im Oberallgäu für die Idee gewinnen
  • Langfristig: eine Faire Region Oberallgäu erreichen